Bankwirtschafter/in HF

Banking ist Ihre Welt. Nutzen Sie die Chancen, welche die Finanzbranche bietet. Nach einem Studium an der Höheren Fachschule Bank und Finanz (HFBF) verfügen Sie als dipl. Bankwirtschafter HF/dipl. Bankwirtschafterin HF über breite Qualifikationen in den Bereichen Personality Management, Anlegen, Finanzieren und Banking Operations. Mit dem Abschluss gewinnen Sie umfassend Einblicke in die Gesetzmässigkeiten der Bankbranche. Als Kadernachwuchs mit einem Diplom zum „dipl. Bankwirtschafter/in HF“ stehen Ihnen viele Karrieremöglichkeiten offen. Haben Sie eine Berufsmaturität? Dann haben Sie die Möglichkeit, zeitgleich den Bachelor of Science in Banking and Finance (BBF) zu absolvieren.

Studienkonzept

An der Kalaidos Banking+Finance School studieren Sie in einem modularen System. Ein Modul dauert 6-8 Wochen und wird mit einer Prüfungsleistung abgeschlossen. Pro Jahr absolvieren Sie folglich 6-8 Module. Sie müssen sich also nicht parallel mit unterschiedlichen Fächern auseinandersetzen und auch nicht am Ende eines Semesters oder Studienjahres Ihre Ferien für Prüfungswochen einsetzen. Die Unterrichtszeiten sind auf die Bedürfnisse beruflich und privat engagierter Studierender ausgerichtet. Es stehen mehrere Zeitvarianten zur Verfügung, die Ihnen eine berufliche Tätigkeit bis zu 100 % ermöglichen.

Fachlicher Inhalt

Diese generalistische Ausbildung umfasst sämtliche Aufgaben innerhalb der Dienstleistungsprozesse einer Bank. Sie führt zum Erwerb umfassender Qualifikationen im Bank- und Finanzbereich, insbesondere in den Bereichen Personality Management, Anlegen, Finanzieren und Banking Operations. Für den Bereich Finanzberatung erwerben Sie zudem fundierte Kenntnisse in Versicherungs-, Steuer- und Vorsorgethemen.

Fakten und Zahlen

Abschlusstitel
Diplomierte/r Bankwirtschafter/in HF
Voraussetzungen
  • Nachweis einer beruflichen Tätigkeit in einer Bank mit einem Beschäftigungsgrad von mindestens 50 Prozent zum Zeitpunkt der Anmeldung und während der Studiendauer und
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann, Branche Bank Profil E oder M oder
  • Diplom Bank- und Finanzausbildung für Mittelschulabsolventen der SBVg oder
  • Gymnasiale Maturität, Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule, Fachmittelschule oder Fachmaturität und mindestens 12 Monate Berufspraxis in einer Bank und Abschluss CYP oder gleichwertige Qualifikation.
Über Ausnahmen entscheidet die Qualifikationskommission.
Beginn
Januar, Februar, April, Juli, September, November
Dauer
6 Semester
Kosten
CHF 24'900

Infoanlässe

An den Infoanlässen erfahren Sie alles über den Studiengang Bankwirtschafter/in HF.

Startdaten / Anmeldung

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Wochentermin
Je Dienstagnachmittag / Dienstagabend
13:30 - 17:00 / 17:30 - 20:45 Uhr
Beginn
Januar 2018
Wochentermin
Je Dienstagabend / Donnerstagabend
17:30 - 20:45 Uhr
Beginn
Januar 2018
Wochentermin
Je Donnerstagnachmittag / Donnerstagabend
13:30 - 17:00 / 17:30 - 20:45 Uhr
Beginn
Januar 2018
Wochentermin
Mittwoch ganzer Tag
08:30 - 12:00 / 13:00 - 16:30 Uhr
Beginn
Januar 2018
Wochentermin
Je Dienstagnachmittag / Donnerstagabend
13:30 - 17:00 / 17:30 - 20:45 Uhr
Beginn
Januar 2018